lohnt das Lesen

Schlagwort

Roman

Das siebte Kreuz – Anna Seghers

Das siebte Kreuz ist die Geschichte einer Flucht, 1937. Die Geflüchteten: sieben Gefangene des Konzentrationslagers Westhofen. Unter ihnen ist Georg Heisler, der Gefangene, dessen Schicksal wir am längsten miterleben. Die Verfolger: eine ganze Fahndungsmaschinerie in der Hand des Lagerleiters Fahrenberg,… Oh… mal gucken →

Rezension – Lebensgeister

Lebensgeister von Banana Yoshimoto, ist im September 2016 erschienen. Sayako hat zusamen mit ihrem Geliebten einen Autounfall, den sie überlebt. Sie verarbeitet ihre Nahtoderfahrung und die Trauer um ihren Freund und findet langsam ins Leben zurück. Diese Zusammenfassung wäre so… Oh… mal gucken →

Die Tage die ich dir verspreche – Rezension

Gwen hat ein Spenderherz bekommen. Ihre Familie, die Freunde aus dem Krankenhaus und ihr Freund freuen sich sehr für sie, doch sie selbst kann sich nicht freuen. Immer greift sie der Gedanke an, wer da sterben musste, damit sie leben… Oh… mal gucken →

Rezension – Wir kommen

Da steht Polyamorie hinten drauf. Gekauft. Nein, gut, ernsthafter: Ich habe ein Interview mit Ronja von Rönne gelesen – sie sieht so klassisch aus auf den Bildern. Ich habe mir diesen einen Artikel von ihr angesehen, der dauernd erwähnt wird…. Oh… mal gucken →

Rezension – Als wir unsterblich waren

„Lass uns doch noch kurz rüber in den Zeitungsl…“ – Oh nein, eine Schnäppchenschütte! Da konnte ich doch wieder nicht dran vorbei gehen. Das Cover und der Titel dieses Buches haben mich angezogen. Ich kannte es nicht und kannte die… Oh… mal gucken →

Rezension – Das Lavendelzimmer

Es ist einer meiner Träume, vom Schreiben und Veröffentlichen zu leben. Von Nina George habe ich erfahren, als ich auf Youtube ein Video über das Schreiben fand. Sie hält darin eine inspirierende und unterhaltsame Rede und hat echt was drauf…. Oh… mal gucken →

© 2017 lohnt das Lesen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑